LVR-Kulturzentrum Abtei Brauweiler Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite

LVR-Kulturzentrum
Abtei Brauweiler

Richeza-Saal

geeignet für 22 bis 40 Personen

Pause Button

Tagen und Feiern im Geist der Richeza

In Erinnerung an die wohl berühmteste Brauweilerin wurde dieser Raum nach Richeza, der Tochter des Stifterehepaares Mathilde und Ezzo, benannt, die im Jahre 1013 als Enkelin Kaiser Ottos II. mit dem späteren König Mieszko von Polen verheiratet wurde. Nach dessen Tod 1034 regierte sie Polen für ihren noch minderjährigen Sohn Kazimierz, kehrte aber später wieder in ihre Heimat zurück.

Lassen Sie sich vom Geist der Geschichte inspirieren und gestalten Sie erfolgreiche Vortragsveranstaltungen oder Seminare für bis zu 40 Personen im ebenerdig gelegenen Richeza-Saal.

Auch Sektempfänge für ganz besondere Anlässe finden in dem modernen Raum in der barocken Prälatur den idealen Rahmen. Gerne organisieren wir für Sie eine Führung zur Geschichte der Abtei Brauweiler.


So vielfältig wie Ihre Bedürfnisse, so vielfältig sind auch die Bestuhlungsmöglichkeiten unserer schönen Räume.

Nebenstehend befinden sich Zeichnungen der verschiedenen Bestuhlungsvarianten. Selbstverständlich können alle Räume beispielsweise für Empfänge auch unbestuhlt oder mit Stehtischen angemietet werden. Eine Übersicht aller möglichen Bestuhlungsvarianten befindet sich im Downloadbereich weitern unten.

Ins Kloster gehen - auf Zeit - gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten.

Die Höchstpersonenzahlen sowie weitere Informationen zum Richeza-Saal sind in den in den nachfolgenden Rubriken aufgeführt.


Raumgröße

ca. 52 qm

8,68 x 5,96 m

Bestuhlungsmöglichkeiten und Personenzahlen

Reihe: 40 Personen
Bankett: 24 Personen
U-Form: 22 Personen
Block: 24 Personen

Preise

Auf Anfrage.

Das Raumentgelt wird pro Tag erhoben und inkludiert neben unserem kompetenden Beratungsservice die Bestuhlung nach Wunsch, bei Tagungen kostenloses W-LAN, sowie die vorherige und anschließende Reinigung.

Getränke, Catering, Tischwäsche, Geschirr, Tagungstechnik und weitere Serviceleistungen werden gesondert berechnet. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

Nutzungsmöglichkeiten

Eignung für:

Tagungen, Seminare, Sektempfänge

Verdunklungsmöglichkeit:

ja

Präsentationsmöglichkeit:

ja, mobile Leinwand (2,35m x 2,35m)

W-LAN-Empfang:

ja, nach vorheriger Anmeldung kostenlos

Barrierefreiheit

Der Richeza-Saal befindet sich im Erdgeschoss des Prälaturgebäudes. Das Behinderten-WC kann über einen Aufzug im gleichen Gebäude erreicht werden.

Beratung und Buchung

Für nähere Informationen, Beratung und Buchung Ihrer Veranstaltung steht Ihnen unser Veranstaltungsteam gerne zur Verfügung: Kontaktdaten

Gerne können Sie und auch direkt eine E-Mail schreiben. Wir antworten werktags innerhalb von 24 Stunden - versprochen!